Austragungsorte bisheriger Kreisschützenfeste

 

Das Kreisschützenfest im Kreisschützenbund Meschede wird alle drei Jahre abwechselnd in den Stadt- oder Gemeindeverbänden gefeiert..

 

1955         St. Georg Schützenbruderschaft Fredeburg

1957         St. Andreas Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig

1960         Bürgerschützenverein Finnentrop

1962         St. Anna Schützenbruderschaft Nuttlar

1964         St. Peter und Paul Schützenbruderschaft Eslohe

1966         Schützengemeinschaft Meschede-Nord

1968         St. Anna Schützenbruderschaft Lenhausen

1970         St. Antonius Schützenbruderschaft Ostwig

1972         St. Sebastian Schützenbruderschaft Grafschaft

1975         St. Vitus Schützenbruderschaft Bödefeld

1978         St. Nikolaus Schützenbruderschaft Cobbenrode

1981         St. Nikolaus Schützenbruderschaft Wennemen –

                  Bockum – Stockhausen

1984         St. Anna Schützenbruderschaft Nuttlar

1987         Schützengesellschaft Schmallenberg

1990         St. Georg Schützenbruderschaft Fredeburg

1993         St. Pankratius Schützenbruderschaft Reiste

1996         St. Hubertus Schützenbruderschaft Ramsbeck

1999         St. Peter und Paul Schützenbruderschaft Eslohe

2002         St. Nikolaus Schützenbruderschaft Wennemen –

                  Bockum – Stockhausen

2005         St. Blasius Schützenbruderschaft Westfeld

2008         St. Andreas Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig

2011         St. Hubertus Schützenbruderschaft Bremke

2014         Schützengemeinschaft Meschede-Nord

2017         St. Jakobus Schützenbruderschaft Heringhausen